We create

team spirit

Feiertage in den Niederlanden

Königstag

Am Koningsdag (Königstag), einem der Nationalfeiertage in den Niederlanden, feiern die Niederländer den Geburtstag des Königs. Seit 2014 wird er zu Ehren des Königs Willem-Alexander am 27. April gefeiert. Bis 2013 hieß dieser Feiertag Koninginnedag (Königinnentag) und fand am 30. April statt, am Geburtstag von Königin Juliana. Beatrix, die Mutter von Willem-Alexander, ist selber im Januar geboren und hat den Tag Ende April beigehalten.

Wenn der 27. April auf einen Sonntag fällt, findet der Koningsdag einen Tag früher statt.

Traditionell führt der Monarch an diesem Tag auch eine feierliche Besichtigung einer oder mehrerer Gemeinden des Landes durch.

Niederländer kleiden sich in Orange (Farbe des Königshauses von Oranien) und feiern landesweit mit Paraden, Volksfesten und Konzerten. Charakteristisch sind die Flohmärkte, auf denen jeder verkaufen darf. Die Einkünfte dieses Tages sind steuerfrei. Koningsdag ist eine der größten Festveranstaltungen in den Niederlanden. In einigen Städten wird auch die Koningsnacht am Vorabend gefeiert.

In den Niederlanden sind der koningsdag ein gesetzlicher Feiertag. Es ist üblich, dass Schulen und öffentliche Einrichtungen geschlossen sind. Geschäfte und Restaurants können geöffnet sein. Bitte überprüfen Sie die Öffnungszeiten auf der Webseite des jeweiligen Geschäfts/Restaurant.

Königstag in den Niederlanden:

Koningsdag 2020 Königstag 2020 Montag, 27. April 2020
Koningsdag 2021 Königstag 2021 Dienstag, 27. April 2021
Koningsdag 2022 Königstag 2022 Mittwoch, 27. April 2022
Koningsdag 2023 Königstag 2023 Donnerstag, 27. April 2023
Koningsdag 2024 Königstag 2024 Samstag, 27. April 2024
Koningsdag 2025 Königstag 2025 Samstag, 26. April 2025
Koningsdag 2026 Königstag 2026 Montag, 27. April 2026